DHL als Sponsor – mehr als sein Paketdienst


Blick auf einen DHL-Transporter

Es lebt wahrscheinlich keine erwachsene Person in Deutschland, die noch nie ein Paket von DHL erhalten hat. DHL ist jedem ein Begriff und die meisten verbinden damit schöne Momente.

Ob Schuhe, Kleidung oder die neuesten Elektronikartikel – im DHL-Paket stecken oft spannende Dinge. Doch der Paketdienst kann noch mehr, das Unternehmen agiert als Sponsor in vielen Bereichen.

Transporte werden in vielen Branchen durchgeführt. Viele davon bemerken wir nicht einmal, weil alles automatisch abläuft. Nehmen wir die eSport-Events als Beispiel. Mehrere Tonnen Equipment muss von A nach B transportiert werden. Manches könnte man in einem Tour-Bus transportieren, doch Übersee funktioniert dies schlecht. Hinzu kommen Zollbestimmungen, mit denen sich Veranstalter nicht abmühen möchten. DHL übernimmt all dies für seine Kunden. In einem DHL-Transporter stecken nicht 200 Pakete für verschiedene Personen, sondern Gegenstände, die zu einem einzigen Ereignis gesendet werden. Viele denken, dass hierfür private Speditionen zuständig sind. Natürlich übernehmen dies manche. Doch DHL agiert als starker und verlässlicher Partner, dem viele vertrauen.


Viele Branchen, viele Events und zahlreiche Vereine

Ein großer Sektor ist der Sportbereich, den DHL beliefert. Auch die Modebranche ist hier nicht zu unterschätzen. Gemeint ist nicht das Paket, welches vom Versandriesen zum Endkunden gelangt. Viele Zwischenschritte sind notwendig, dass Mode zu Mode wird. Stoffe müssen transportiert werden, verschiedene Materialien und Zwischenschritte. Danach müssen die Kleider zu Modeschauen und schließlich in den Handel gelangen. Auch hier kommt DHL ins Spiel. Es gibt kaum einen Bereich, der nicht abgedeckt ist.

Im Kunst- und Kulturbereich werden Gemälde und Ausstellungsstücke transportiert. Sogar die Rolling Stones vertrauen auf DHL, die momentan eine laufende Ausstellung organisieren. Wir gehen noch näher auf die einzelnen Bereiche ein. Für den Sektor eSports, Sport und Kultur gibt es weitere Artikel, in denen wir beschreiben, wie DHL die jeweiligen Unternehmen, Stars und Marken unterstützt.

Wer DHL als Sponsor bekommt, darf sich freuen. Dies bedeutet ferner, dass es sich um seriöse Firmen handelt oder um Vereine, die durchaus erfolgreich sind. Große Sponsoren wie DHL unterstützen selten Clubs, die nichts auf den Kasten haben. Wer hier erwähnt wird, muss bereits einiges an Erfolg aufweisen. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten. DHL bekommt seine Werbepräsenz beispielsweise im Stadion, in Form von digitalen Bannern. Manche färben Ihre Produkte in den DHL-Farben ein, und präsentieren damit das Sponsoring. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


DHL gilt nicht nur als zuverlässiger Partner bei Privatlieferungen. Ferner setzen zahlreiche Unternehmen, Marken, Teams und Veranstalter auf DHL. Sponsoring in Reinkultur. Wer auf DHL setzt, darf sich darauf verlassen, dass sein Equipment pünktlich dort ankommt, wo es soll.



besteonlinecasino.ch